Spezialist für hochwertige Küchengeräte ist KitchenAid. Das Unternehmen bietet Geräte für private Haushalte, aber auch für den professionellen Einsatz in der Gastronomie an. Für die verschiedensten Einsatzzwecke hat KitchenAid die richtigen Geräte, immer können Sie sich bei diesen Geräten auf eine hervorragende Verarbeitung verlassen. Die Produkte stammen aus den USA und sind heute in der ganzen Welt erhältlich. Der erste Mixer, der von diesem Unternehmen angeboten wurde, kam im Jahre 1914 auf den Markt und wurde vom Firmengründer Herbert Johnston erfunden. Er hatte ein Fassungsvermögen von 75 Litern und wurde für Bäckereien angeboten. Die ersten Mixer für den privaten Einsatz kamen nach dem ersten Weltkrieg auf den Markt, sie wurden ab 1919 unter dem Namen KitchenAid Hobart angeboten. Diese Mixer wurden in Springfield in Ohio hergestellt, täglich wurden anfangs nicht mehr als 4 Mixer gefertigt.

KitchenAid Küchenmaschinen Test – Geräte für die moderne Küche

KitchenAid, das sind Helfer für die Küche; KitchenAid heißt auf Deutsch nichts anderes als Küchenhilfe. Die erste Küchenmaschine brachte das Unternehmen im Jahre 1962 auf den Markt, inzwischen wurden die Maschinen weiterentwickelt, viele Nachfolgemodelle sind inzwischen erhältlich. Zahlreiche dieser hochwertigen Maschinen sind unter dem Namen Artisan erhältlich, sie verfügen über unterschiedliche Ausstattungsvarianten. Das Material der Küchenmaschinen von KitchenAid ist Edelstahl, die Maschinen sind in verschiedenen Farben zu finden. Die Maschinen von KitchenAid bieten viele Funktionen und können mit Zubehör aufgerüstet werden. Eine Getreidemühle ist ein solches Zubehör von vielen dieser Küchenmaschinen. Die Küchenmaschinen von KitchenAid können Sie mit Schüsseln in verschiedenen Formen, mit Knethaken und Rührbesen, mit Obstpressen, mit Nudelbereitern oder mit Fleischwölfen aufrüsten. Selbst die Herstellung von Eiscreme ist mit den Küchenmaschinen von KitchenAid kein Problem.

KitchenAid Küchenmaschinen Test – Geräte im Premium-Segment

Für die verschiedensten Ansprüche, für Küchen unterschiedlicher Größe, bietet KitchenAid Küchenmaschinen an. Sie erhalten kleinere Maschinen, die sich für den Single-Haushalt oder für Paare eignen, doch erhalten Sie auch Küchenmaschinen im XL-Format, die für große Haushalte geeignet sind. Eine hervorragende Verarbeitung kennzeichnet die Küchenmaschinen von KitchenAid. Hochwertiges Metall wird verwendet, die Maschinen sind besonders robust. Die Maschinen sind nicht gerade billig, sie sind im Premium-Segment angesiedelt und deshalb besonders langlebig und wertvoll. Das Volumen der Rührschüsseln von großen Maschinen kann durchaus etwa 7 Liter ausmachen. Die Schüsseln verfügen zum Teil über Hebevorrichtungen. Die ergonomische Gestaltung der Schüsseln und der Maschinen trägt wesentlich zur Beliebtheit bei. Die Motorleistung der großen XL-Maschinen kann sich sehen lassen, aber auch die kleineren Geräte bieten eine hohe Leistung. Für ein schnelles, gründliches und gleichmäßiges Kneten sorgt bei den kleinen und den größeren Geräten das Planetenrührwerk. Die Bedienung der Küchenmaschinen von KitchenAid ist denkbar einfach, Sie können sich die Arbeit in der Küche deutlich erleichtern. Ein weiterer Aspekt, der für die Küchenmaschinen von KitchenAid spricht, ist die sehr leise Arbeitsweise. Die Küchenmaschinen lassen sich leicht reinigen und sind völlig unkompliziert im Gebrauch.

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.